Samstag, 14. Januar 2012

Wellness für zu Hause: Gesichtsmasken

Am Wochenende einmal so richtig ausspannen und sich verwöhnen lassen. Wer wünscht sich das nicht? Wir zeigen Ihnen, wie Sie ihr Gesicht pflegen und ganz entspannt in die neue Woche starten. 

Um das Gesicht auf die pflegenden Masken vorzubereiten und damit sich die Poren öffnen, empfiehlt sich ein Kamille-Dampfbad. Hierfür müssen Sie reichlich Wasser zum Kochen bringen. Geben Sie in eine große Schüssel etwa 3 Eßlöffel getrocknete Kamillenblüten oder 3 Teebeutel Kamilletee. Die Blüten mit kochendem Wasser übergießen und etwa drei Minuten ziehen lassen. Jetzt können Sie sich mit dem Gesicht über die Schüssel beugen und ein Handtuch über den Kopf und die Schüssel legen (damit der Dampf nicht so schnell entweicht). Sie sollten Ihr Gesicht etwa zehn Minuten bedampfen lassen. Nun ist Ihre Haut optimal für die Gesichtsmasken vorbereitet.


Gesichtsmasken - für jeden Hauttyp das Richtige

Gurken-Quark-Maske
Bei normaler bis unreiner Haut hilft die
Gurken-Quark-Maske
Diese Maske ist für normale bis unreine Haut geeignet.

Zutaten: ein kleines Stückchen Salatgurke
               3 Eßlöffel Quark

Die Gurke fein hobeln und mit dem Quark zu einer glatten Masse verrühren. Die Maske auf das Gesicht geben und so lange einwirken lassen, bis Sie merken, dass der Quark ausgetrocknet ist. Die Maske mit warmen Wasser abspühlen und das Gesicht trocken tupfen.


Honig-Bananen-Maske


Honig-Bananen-Maske für trockene
und anspruchsvolle Haut
Diese Make ist besonders für trockene und anspruchvolle Haut geeignet.

Zutaten: 1 zerdrückte Banane
              1 Teelöffel Honig

Beides miteinander verrühren und anschließend auf das Gesicht geben. Die Make zehn Minuten einwirken lassen und mit lauwarmen Wasser abspülen. Das Gesicht nur trocken tupfen und mit einer Feuchtigkeitscreme pflegen.



Mit dieser kleinen Wellness-Anleitung für Ihr Gesicht können Sie am Wochenende den Alltagsstress vergessen und ganz entspannt in die neue Arbeitswoche starten.


Was ist Ihr bester Tipp, um am Wochenende schnell zu relaxen? Verraten Sie ihn uns in den Kommentaren!



Wenn Sie auch andere Sachen gerne selbst machen, dann haben wir drei weitere tolle Tipps zum Selbermachen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen